BRAND.LOVE UND DIE MACHT DER MARKENLIEBE!

We can’t stop this feeling deep inside…

Leidenschaft, Wahnsinn, pure Lust oder einfach nur eine logische Konsequenz – Was es auch war, was uns auch trieb, es hat dazu geführt, dass wir neben der BRAND.LIVE seit August 2016 mit BRAND.LOVE, unserer eigenen Agentur für Markenkommunikation, am Start sind.

Schon wieder so eine neue Werbeklitsche mögen manche denken und vielleicht haben die ja ein bisschen recht.  Wir sind neu, wir machen unter anderem auch Werbung und wenn man in Klitschen gerne ein Feierabendbierchen zwitschert, dann sind wir auch dieses. Aber wir sind auch das Feuer, die Kraft und die positive Energie, die eine Marke braucht gen Olymp abzuheben.  Klingt ein bisschen nach Größenwahn, zeigt aber eigentlich nur, dass wir stets einer inneren, höchst zielgerichteten Mission folgen.

Kurz gesagt: Es war einfach an der Zeit BRAND.LOVE ins Leben zu rufen. Schließlich hatte die BRAND.LIVE in der Vergangenheit schon oft bewiesen welch kreative Power in ihr brodelte. So gab es schon seit einiger Zeit neben dem klassischen Eventmanagement auch eine interne Kreation. Jedem seine Kernkompetenz sozusagen. Die Folge dieser Teilung: Die Abschlussquote in den letzten Geschäftsjahren jubelte nach oben und wir konnten uns 2015 über die Nominierung zum BEA AWARD freuen.

Warum also aus dieser offensichtlichen kreativen Stärke heraus nicht gleich etwas ganz Neues schaffen?! Was Eigenständiges. Mit eigenem Namen und völlig unabhängig vom event-getriebenen Mutterschiff. BRAND.LOVE eben!

Im Endeffekt beweist die Neugründung aus welchem Holz wir geschnitzt sind. Wir glauben an unser Können und wissen was wir tun. Und vor allen Dingen lassen wir uns nicht aufhalten. Von niemandem.

Kann sein, dass uns dafür jetzt nicht jeder mag aber frei nach Nena: „Die, die mich nicht lieben, die vermiss ich nicht.“ Aber die Kunden, die an uns glauben, die bekommen alles was unser Herz und unser Verstand hergeben: Reichlich Emotion, unschlagbare Kreation und wenn es sein muss auch einen Hauch Provokation. Was eine Marke eben so braucht um eigenständig atmen und leben zu können.

Im Grunde folgen wir nur einem Credo – UNSEREM Credo: Fuck Pragmatism. Go Passionate.