BLOG

Startseite/Blogübersicht/BRAND.L inszeniert das erste öffentliche Picknick in der Alten Akademie
Projekte

BRAND.L inszeniert das erste öffentliche Picknick in der Alten Akademie

Brand.L inszeniert Schmuckhof für Signa

Jeder kennt die Fassade der Alten Akademie auf der Neuhauser Straße doch was sich dahinter – und v.a. im Innenhof befindet – war bisher für die Öffentlichkeit unzugänglich. Signa, die Unternehmensgruppe des österreichischen Großinvestors René Benko, lässt nun einen Blick hinter die Kulissen zu und zeigt was dieses Schmuckstück zu bieten hat.

Wir zeigten uns hierbei sowohl für das Kreativkonzept, als auch die Umsetzung verantwortlich. Aufgabe war es, für ein breit gefächertes Publikum – darunter Familien, Blogger, Facebook-Follower, Kunden, Freunden und Kollegen – ein stimmiges und medienwirksames Konzept zu erstellen und umzusetzen. So entstand im Innenhof der Alten Akademie eine idyllische Picknick-Oase inmitten des Großstadttrubels und rund 400 begeisterte Gäste waren dabei.

 

 

Ein breitflächig verlegter Rollrasen, zahlreiche Liegestühle und Sitzsäcke sorgten für entsprechende Entspannung. Ein mit 18m Durchmesser installiertes Zeltdach auf 7m Höhe, sorgte zusätzlich für Stimmung und bot Schutz vor der Sonne.

Für alle, die sich vorab angemeldet hatten gab es einen prall gefüllten Picknick Korb, egal ob vegan oder mit bayerischen Würsteln, Bier oder Prosecco, es war für jeden das Richtige dabei. Ausgewählte Foodtrucks sowie eine Kaffee- und Cocktailbar luden auch nach geleerten Picknick-Körben zum Verweilen ein. Am Abend konnten sich die Gäste in Decken einkuscheln und auf einer großen LED-Wand den Spielfilm „Dampfnudelblues“ genießen.

Eine gelungene Veranstaltung die es ermöglichte nach 400 Jahren Einblicke in das denkmalgeschützte Objekt zu bekommen und mit Signa über deren weitere Pläne zu sprechen.

 

redaktion@brand-l.net

+49 89 71 67 71 8 70

Blog Abonnieren

NEUESTE BEITRÄGE

LETZTE KOMMENTARE